Ticket-Hotline 0651 9790777
Tickets bestellen
Aktuelle Infos auf Facebook

Archiv (Festivalsommer 2022)

10.06.2022

Freitag, 20.00 Uhr

Historische Gießhalle der Sayner Hütte, Bendorf

„Kroke“

Klezmer Musik aus Krakau

Jerzy Bawoł, Akkordeon
Tomasz Kukurba, Bratsche
Tomasz Lato, Kontrabass

Wer mit international renommierten Künstlern wie Nigel Kennedy oder Peter Gabriel arbeitet und die Aufmerksamkeit von Steven Spielberg auf sich zieht, muss etwas Besonderes sein. Klezmer mit modernen Einflüssen – eine Band die musikalisch niemals stehen bleibt, sondern das Publikum mitnimmt – oder eher mitreißt... Das ist Kroke.

Die drei Musiker sprengen den Rahmen traditioneller Klezmer-Musik mit einer Leidenschaft und Spielfreude, die sich unmittelbar auf den Hörer überträgt. Ihre musikalische Identität liegt in der jiddischen Folklore-Tradition. Zusätzlich bauen sie Jazz- und Klassik-Elemente ein, ohne jedoch ihre Wurzeln zu verlieren. Ihre Stücke sind Zuhör- und Ereignismusik - wer lauscht, dem werden Geschichten erzählt...

Mittlerweile haben Kroke fast 20 Alben herausgebracht und auf vielen namhaften Festivals, wie unter anderen dem North Sea Jazz Festival oder Womad gespielt. Auszeichnungen wie der Preis der deutschen Schallplattenkritik verschafften Kroke vor allem in Deutschland und Polen eine enorme Popularität.

Ticketpreis (inkl. VVK-Gebühren): Kat. 1: 32,50 €, Kat 2: 24,50 €

Das Konzert wird präsentiert von: