Ticket-Hotline 0651 9790777
Tickets bestellen
Aktuelle Infos auf Facebook

Koblenz DB-Museum Koblenz

Beschreibung / Geschichte

 

Die alte Lokhalle mit ihrem besonderen Ambiente stellt eine ganz besondere Location für Veranstaltungen aller Art da. Flankiert von alten Zügen und Salonwagen entfaltet jede Veranstaltung einen besonderen Charme.
Neben zahlreichen Originalfahrzeugen zeigt das DB Museum Koblenz verschiedene Ausstellungen zur Entwicklung der Bahntechnik. Auch die Fans von Modelleisenbahnen kommen hier auf ihre Kosten
Die Lokhalle in Koblenz gehört seit 2001 zum DB Museum. In einer ehemaligen Lokhalle sind Elektrolokomotiven, Reisezugwagen und Salonwagen zu besichtigen.

Parken

Auf dem Gelände befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Anreise

Das DB Museum in Koblenz liegt im Stadtteil Lützel im Norden der Stadt.

Adresse 

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
DB Museum Koblenz
Schönbornsluster Straße 14
56070 Koblenz

Anfahrt mit der Bahn

Vom Bahnhof Koblenz-Lützel sind es zu Fuß zirka 2 km bis zum Museum.

Hier gelangen Sie zur

Reiseauskunft der Bahn

 

Anreise mit dem Bus

Vom Busbahnhof Koblenz Hbf mit Linie 354 oder 370 bis Rheinkaserne oder DB Museum. Ausgeschilderter Fußweg von dort ca. 300 m.

Anfahrt mit dem Auto

Über die Autobahn bis zur Ausfahrt Koblenz-Nord. Nach Süden abzweigen Richtung Innenstadt über die B 9. Rechts sehen Sie McDonald's und Shell Tankstelle, dahinter abfahren von der B 9. An der Ampel links und die B 9 unterfahren. An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen und die Bahnlinie unterfahren. Hinter der folgenden Kreuzung links abbiegen in die Schörnbornsluster Straße, hinter dem Eckhaus Auffahrt links auf das DB-Gelände, dem Weg folgen bis vor die Wagenausbesserungshalle.

Adresse und Anfahrt

Schönbornsluster Straße, 3, 3 3
56070 Koblenz
www.dbmuseum.de