Ticket-Hotline 0651 9790777
Tickets bestellen
Aktuelle Infos auf Facebook

Archiv (Festivalsommer 2019)

12.07.2019

Freitag, 20.00 Uhr

Burg Namedy, Andernach

„Viva Argentina!“

Lily Dahab

Lily Dahab, Gesang
Bene Aperdannier, Flügel
Jo Gehlmann, Gitarre
Camillo Villa, Bass
Topo Gioia, Schlagzeug

Von Südamerika nach Europa und zurück geht die Reise, auf die man sich bei einem Konzert von Lily Dahab begibt. Sie experimentiert ohne Genregrenzen: argentinische Folklore, Tango, Bossa Nova und Jazz, aber auch spanische Lieder, die von der arabischen Musik beeinflusst sind. Es ist die besondere Mischung von Rhythmen und Stilen, die zu Lily Dahabs persönlichem Stempel wird, zu ihrer DNA. Aufgewachsen in Buenos Aires als Kind mit syrischen und türkischen Wurzeln, studiert sie in ihrer Heimatstadt Musik, schlägt dann später in Madrid und Barcelona ihre künstlerischen Zelte auf und lebt derzeit in Berlin. 

In ihrem neuen Live-Programm und auf ihrem Album „Bajo un mismo cielo“ (erschienen im Herbst 2018) singt Lily Dahab kristallklar in großen Höhen und kraftvoll in tiefen Tonlagen und greift neben ihren Eigenkompositionen auch Klassiker der lateinamerikanischen Musik auf, um diese neu zu interpretieren. Musik, die einfach glücklich macht! 

Genießen Sie im wunderschönen Innenhof der Burg Namedy zudem eine Auswahl köstlicher Speisen und Getränke aus dem Hause Pistono.

Das Konzert wird präsentiert von: