Ticket-Hotline 0651 9790777
Tickets bestellen
Aktuelle Infos auf Facebook

Archiv (Festivalsommer 2016)

03.07.2016

Sonntag, 11.00 Uhr

Maria Ruh, Urbach

„Musikalische Wanderung - Eine Rheinreise a capella“

Ohmeschele

„Ohmschele“, a-capella-Ensemble
Manfred Braun, naturkundliche Begleitung
Einen besseren Ausgangspunkt für eine Wanderung kann man am Mittelrhein wohl kaum finden: vom Aussichtspunkt Maria Ruh aus - von dem viele behaupten, dass man von dort aus den besten Blick auf den Loreleyfelsen hat - führt diese leicht zu bewältigende Wanderung zum Günderodehaus. Fachkundig und kurzweilig wird die Rheinreise von Naturschützer Manfred Braun, der sich seit mehr als vier Jahrzehnten am Mittelrhein und darüber hinaus einen Namen gemacht hat, begleitet.

Musikalisch wird es immer wieder am Wegesrand, und zwar mit dem siebenköpfigen A-Cappella-Ensemble „Die Ohmschele“ (zu deutsch: Amseln). Sie widmen sich seit seiner Gründung im Jahr 1979 kontinuierlich einem breiten Repertoire, darunter legendäre Songs der Rock und Pop-Geschichte genauso wie mittelalterliches Liedgut, die Musik der Renaissance oder der Klassik. Die Mischung macht’s!

Wanderzeit: ca. 90 Minuten plus Musikeinlagen und Naturführung
Länge: ca. 4 km
Schwierigkeitsgrad: Mittel (vergleiche Rheinburgenweg No. 10)

Ein kostenfreier Shuttle-Service wird von Oberwesel zurück zum Startpunkt Maria Ruh zur Verfügung gestellt.