Ticket-Hotline 0651 9790777
Tickets bestellen
Aktuelle Infos auf Facebook

Archiv (Festivalsommer 2016)

17.07.2016

Sonntag, 15.30 Uhr

Kurpark, Boppard-Bad Salzig

„Picknick & Klassik im Park“

Orechester Rheinische Philharmonie

Adréana Kraschewski, Sopran
Rodrigo Porras Garulo, Tenor
Michael Quast, Moderation
Mark Fitz-Gerald, Musikalische Leitung
Sommer, Sonne, Picknick – und Musik!
In gewohnt entspannter Atmosphäre unter freiem Sommerhimmel und mit beliebten Melodien spielt das Staatsorchester Rheinische Philharmonie im Kurpark in Bad Salzig. Freunde von guter Musik und geselligem Essen kommen auch in diesem Jahr wieder auf ihre Kosten. Am Sonntag sind die Zuschauer eingeladen, sich gemütlich mit ihrem Proviant auf Picknickdecken oder Campingstühlen im Kurpark niederzulassen.

Wie im Jahr zuvor hat der vom Publikum geschätzte und geliebte britische Dirigent Mark Fitz-Gerald ein brillantes Programm vorbereitet. Es erklingen unter anderem Walzer, Tänze und Arien von Frederick Delius, Benjamin Britten, Richard Strauss und Franz Lehár, zudem vertraute englische Kompositionen wie Henry Woods „Fantasia on British Seasongs“, Thomas Arnes „Rule Britannia“, Charles Hubert Hastings Parrys „Jerusalem“ – und natürlich darf auch Edward Elgars „Pomp & Circumstance March No. 1“, die heimliche Nationalhymne der Briten, nicht fehlen.

Der Wahl-Frankfurter Kabarettist, Schauspieler, Regisseur und Produzent Michael Quast, der auch in der Vergangenheit das Konzert bereits mitgestaltet hat, übernimmt die Moderation.

Der Nachmittag verspricht ein sommerlich-leichtes Programm, wie man es von den Londoner „Proms“ kennt – allerdings im Optimalfall ohne den berühmt-berüchtigten englischen Regen.
Für den Fall, dass der Himmel doch seine Pforten öffnet, werden Regencapes bereitgehalten.