Ticket-Hotline 0651 9790777
Tickets bestellen
Aktuelle Infos auf Facebook

Archiv (Festivalsommer 2018)

27.07.2018

Freitag, 20.00 Uhr

Burg Namedy, Andernach

„Bossa Nova“

Paula Morelenbaum - Bossarenova Trio

Joo Kraus, Trompete
Ralf Schmid, Piano
Marcio Tubino, Percussion
Nach internationalen Erfolgen präsentiert die Formation um die Grand Dame des Bossa, Paula Morelenbaum, einen fulminanten Mix von erlesenem Jazz mit feinsten brasilianischen Rhythmen. Der Auftritt ist nicht weniger als ein Brückenschlag der Kulturen, der das klassische europäische Lied mit dem Rhythmus Südamerikas in seiner emotionalsten Form vereint, eine Fusion von Bossa Nova mit Jazz und Klassik, wie sie bisher noch nie versucht wurde. Dafür stehen ihr einige der renommiertesten Jazz Akteure Deutschlands zur Seite, ECHO Jazz Preisträger und Trompeter Joo Kraus sowie der Pianist Ralf Schmid, ergänzt durch den brasilianischen Percussionisten Marcio Tubino. 

Paula Morelenbaum selbst hat durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit Antonio Carlos Jobim oder der SWR Big Band weltweite Anerkennung als Bossa Nova Sängerin erlangt. In der Kooperation mit der SWR Big Band wurde sie übrigens schon im Jahr 2010 beim Mittelrhein Musik Festival frenetisch gefeiert. Erleben Sie den Weltstar des Bossa Nova im südlichen Ambiente des zauberhaften Innenhofs der Burg Namedy in „anderem Gewand“ … 

"Wie zart und kunstvoll brasilianische Musik in reduzierter Form klingen kann, beweist das Bossarenova Trio." – Stern

Zum Konzert bieten wir kleine Leckereien und Getränke auf dem Vorhof der Burg Namedy.