Ticket-Hotline 0651 9790777
Tickets bestellen

Programm

26.07.2024

Freitag, 20.00 Uhr

Löhnberger Mühle, Lahnstein

„Next to the Roxy“

Nighthawks

Reiner Winterschladen, Trompete
Dal Martino, Bass
Jürgen Dahmen, Keys
Jörg Lehnardt, Gitarre
Thomas Alkier, Schlagzeug

Nighthawks sind bekannt für ihre großartigen Melodien kombiniert mit starkem Puls und druckvollen Grooves. Das einst als Duo gestartete Gespann des in Köln lebenden Bassisten Dal Martino und des Hamburger Trompeters Reiner Winterschladen hat sich mit ihren Sounds in die Gehörgänge vieler Generationen hinein gespielt. Ihre Mixtur aus Jazz, Backbeat, Rock und Pop erinnert an die entspannte Lässigkeit von Steely Dan, dann wieder an Miles Davis oder an den Folk eines Bob Dylan. Die Musik beschenkt einen in jedem Fall mit immensem Bildreichtum, der durch das hinter Reiner Winterschladen agierende Kollektiv bestehend aus Dal Martino, Jürgen Dahmen, Jörg Lenhardt und Thomas Alkier befeuert wird. 

Diese dreifach mit dem German Jazz Award ausgezeichnete Formation hat ihr ‚Next to the Roxy‘ Live Programm im Gepäck. Eine schöne Hommage an kräftige Melodien, groovige Rhodes Sounds und satte Bässe. Die Stücke handeln von Terminals, Bahnhöfen, Gleisen oder Schotterpisten und nehmen den Hörer mit auf eine pulsierende Klangreise der besonderen Art. 

Auf dem imposanten Gelände der Löhnberger Mühle, direkt am Rheinufer in Lahnstein gelegen, vereinen sich großartige Architektur mit rauer Industrieoptik. Das ist ein Ort für Entdecker, der vor kurzem noch als Lager- und Umschlagplatz für Getreide- und Saatgut genutzt wurde. Das schlossähnliche Backsteingebäude aus dem 19. Jahrhundert dient dem Mittelrhein Musik Festival als Kulisse für ein außergewöhnliches open-air Konzert.

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Einlass: 60 Minuten vor Beginn

Die Eintrittskarte gilt an dem Veranstaltungstag als VRM-Fahrausweis für die Hin- und Rückfahrt

Tickets (inkl. VVK-Gebühren) ab 32,50 €

Das Konzert wird präsentiert von: